• WM14-1410
  • Burg14-4290
  • Hist14-4183
  • markt_2011-4947
  • OttoMD_1429
  • Pf14-4085

Geschichte „zum Anfassen”

Imagebildend für die Stadt Quedlinburg am Nordrand des Harzes ist die Erinnerung an ihre Rolle als Wiege deutscher Reichseinigkeit und Identität zur Zeit der Ottonen und Salier. Vor Tausend Jahren war die Quedlinburger Pfalz bevorzugter Aufenthaltsort der ersten deutschen Könige und Kaiser mit ihren Familien. Reichstagen, Synoden und Reliquienübertragungen begründeten den Status der Pfalz als "Metropolis Regni".
Seit vierzehn Jahren wird der Kaiserfrühling Quedlinburg mit würdigem Ernst und lebhafter Freude inszeniert: Als Verneigung vor einer Stadt, die in die erste Reihe der historisch bedeutsamen Orte des frühmittelalterlichen Deutschlands gehört und sinnstiftend für das Heilige Römische Reich deutscher Nation war.

Erleben Sie ein lebendiges Weltkulturerbe in seiner einzigartigen historischen wie kulturgeschichtlichen Aura - besuchen Sie den Kaiserfrühling in Quedlinburg!